Stubenhockerei

Wir gehen nie hinaus, wir bleiben nur zuhaus'.

yevgeny yufit, {1984-’95} necrorealism vol.1

» Necrorealism

{1984} Санитары-оборотни (Werewolf Orderlies)

{1987} Весна (Spring)

{1988} Вепри суицида (Suicide Monsters)

{1995} Деревянная комната (Wooden Room)

Der Begriff Necrorealism war für mich eine Offenbarung, so einfach und naheliegend er auch erscheint. Yufits Filme zeigen Menschen bei seltsamen Tätigkeiten, die manches Mal zum Tod führen. Gerade in den Kurzfilmen wirken die Tätigkeiten oft amüsant, ein wenig slapstickig; dieser Eindruck wird durch aufgemalte Bärte und die Stummfilmästhetik noch verstärkt. Wooden Room dagegen, der Einstünder, entwickelt, auch durch seine Länge, eine ganz eigentümliche Schwermut voller Seltsamkeit. Aufnahmen eines sich putzenden Bibers in Symmetrie, dicke Bärtige, die sich gegenseitig waschen, ein Junge der an einen Zombie erinnert, zarte Bilder die an Tarkovsky erinnern; dazu teilweise das Rattern eines Projektors. Zwischendurch viel Sterben, viel Versuchen und am Ende ein Blumenkranz. Greifen kann ich das alles noch nicht so ganz, aber irgendwie ist die nekrorealistische Realität eine einladende.

(Und trotz dessen, dass der Nekrorealismus sich recht eingeschränkt auf eine Bewegung aus der Sowjetunion der 8oer Jahre bezieht, assoziiere ich mit dem Begriff an sich gleich Jörg Buttgereit, dessen Werk sich damit recht treffend in einem Wort beschreiben ließe.)

Advertisements

Ein Kommentar zu “yevgeny yufit, {1984-’95} necrorealism vol.1

  1. Pingback: yevgeny yufit & vladimir maslov, {1999} серебряные головы « Stubenhockerei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

unsoundaesthetics

Alternative, elektronische und instrumentale Musik

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Strange Flowers

Highly unusual lives.

KinoKlandestin

Das freie studentische Kino der BUW

licence d'artiste

par benoit david

MISE EN CINEMA

Filmreviews.

der breite grat

Filmbesprechungen für einen Grat statt Graben zwischen Arthouse und Exploitation

%d Bloggern gefällt das: