Stubenhockerei

Wir gehen nie hinaus, wir bleiben nur zuhaus'.

Behind Your Walls (1970)

Man kann ja nicht unbedingt behaupten, dass in meinen letzten Notizen zu den Kurzfilmen von Frans Zwartjes viel Begeisterung mitschwang. Behind Your Walls fügt sich inhaltlich ebenfalls in das bekannte Schema: In einer … Weiterlesen

27. Januar 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Nostalghia (1983)

In Andrej Tarkowskijs Filmen gibt es immer sehr viel Wasser. Es fließt über den Boden, plätschert durch marode Dächer, oder regnet ganz gewöhnlich vom Himmel. Manchmal stehen die Figuren auch … Weiterlesen

27. Januar 2013 · Ein Kommentar

Visual Training (1969)

Ein Mann gabelt ein Nahrungsstückchen in seinen Mund, kaut, guckt in die Kamera. Gabelt ein Stückchen in seinen Mund, kaut, guckt in die Kamera. Seine Tischnachbarin legt sich auf den … Weiterlesen

27. Januar 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Los cronocrímenes (2007)

Nach dem IMDb-Diskussionsboard zu urteilen, spaltet sich das Publikum von Nacho Vigalondos Los cronocrímenes (Timecrimes) in zwei sich boshaft ankeifende Fraktionen: Die, die das Konzept von Zeitschleifen verstehen und, vor … Weiterlesen

21. Januar 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Sorbet III (1968)

Zwartjes again. Heute sahen Herr Himbär und ich endlich Sorbet III, den letzten Teil Zwartjes früher Sorbet-Reihe – und Zwartjes war mal wieder ganz Zwartjes: Ein als Frau gekleideter Mann … Weiterlesen

19. Januar 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Max, Mon Amour (1986)

Anlässlich des Todes des großen japanischen Regisseurs Nagisa Oshima am Dienstag dieser Woche beschlossen Herr Fräulein Himbär und ich, uns endlich den schon seit Urzeiten auf unserer Filmideenliste stehenden Max, Mon … Weiterlesen

19. Januar 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Rece do góry (1981)

Eigentlich hätte dieser Film schon 1967 in die polnischen Kinos kommen sollen, doch dann war der vieräugige Josef Stalin, den Regisseur und Schauspieler Jerzy Skolimowski uns in der Mitte seines … Weiterlesen

13. Januar 2013 · Hinterlasse einen Kommentar