Stubenhockerei

Wir gehen nie hinaus, wir bleiben nur zuhaus'.

Leonardův deník (1972)

leonardosdiary

In vielen Blogs (und in der deutschen Wikipedia) ist zu lesen, Švankmajer habe nach Leonardův deník (Leonardo’s Diary) sieben Jahre lang Berufsverbot erhalten, da er angeblich politische Botschaften in dem Film versteckt hätte. Das klingt, wenn man den Film sieht, etwas schwer zu glauben: Schließlich besteht er in großen Teilen aus recht unschuldigen Animationen der Zeichnungen Leonardo da Vincis, die Szenen aus dem tschechischen Alltagsleben gegenübergestellt werden – klar, das bedeutet zwar eine gewisse Karikatur, da die Zeichnungen Leonardos bekannterweise bestimmte Züge überzeichnen. Andererseits handelte es sich nicht um die grotesken Köpfe, und naja, so schlimm ist ein Vergleich mit dem übrigen Werk Leonardos ja nun auch nicht. Zumindest, wenn man dem englischen Guardian Glauben schenken will, lief die Angelegenheit mit Švankmajers Berufsverbot etwas komplizierter – nachzulesen hier, in einem netten, wenn auch leider etwas kurzen, Portrait des Künstlers.

Aber kurz zurück zum Film: Man braucht eigentlich gar nicht mehr darauf hinweisen, aber natürlich beweist Švankmajer auch hier, dass er sich in einer schier unendlichen Breite verschiedener Formen ausdrücken kann: Nach seinen vorherigen Filmen, mit Puppen oder Schauspielern oder bemalten Fotographien, sind es hier nun Zeichnungen im Stile des großen Meisters, und damit natürlich auch ein netter Wink in Richtung seiner Inspirationsquellen aus der Renaissance.

Anzusehen auf dailymotion.

________________________________________________________________________________

Hr. Fräulein Himbär vermerkt: Ein lyrischer Dialog zwischen der zum Leben erweckten Kunst Leonardo Da Vincis und Bildern des alltäglichen menschlichen Lebens.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 14. April 2013 von in Filme, Kurzfilme und getaggt mit , , , , , , .
unsoundaesthetics

Alternative, elektronische und instrumentale Musik

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Strange Flowers

Highly unusual lives.

KinoKlandestin

Das freie studentische Kino der BUW

licence d'artiste

par benoit david

MISE EN CINEMA

Filmreviews.

der breite grat

Filmbesprechungen für einen Grat statt Graben zwischen Arthouse und Exploitation

%d Bloggern gefällt das: