Stubenhockerei

Wir gehen nie hinaus, wir bleiben nur zuhaus'.

Introspection {Sara Kathryn Arledge, 1941 & 1946}

Es gibt Filme, die man, oder eher: der Desinteressierte Schmock, einfach nicht ansehen sollte, nachdem er mehr als einen Liter Linsensuppe gegessen hat. Introspection gehört dazu. Schaut man ihn hingegen … Weiterlesen

28. Februar 2014 · 3 Kommentare

Nosferatu {Friedrich Wilhelm Murnau, 1922}

Nosferatu ist ein Film, zu dem schon viel geschrieben und gesagt wurde. Ich habe ihn nun zum zweiten Mal gesehen, und er ließ mich vollkommen unberührt. Ich weiß nicht, warum … Weiterlesen

26. Februar 2014 · 2 Kommentare

The Private Life of a Cat {Alexander Hammid (& Maya Deren), 1944}

Desinteressierter Schmock fragt sich, was Herr Fräulein Himbär wohl zu den Kätzchen geschrieben hätte – hätte sie gequietscht? Wie liest sich Quietschen, als Text? Die nächsten drei Monate werden eine … Weiterlesen

25. Februar 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Drowning by Numbers {Peter Greenaway, 1988}

Ein weiterer Text vom mehr Komplettistischen als Perfektionistischen Schmock: Vor etwa anderthalb Jahren habe ich hier schon einmal über Greenaways Drowning by Numbers geschrieben. Rückblickend betrachtet ist es kein besonders … Weiterlesen

24. Februar 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Ritual in Transfigured Time {Maya Deren, 1946}

Es folgt an dieser Stelle: Ritual in Transient Self-Entertainment {Meh. Schmocken, 2014}: In meinem Text zu Derens vorherigem Film, A Study in Choreography for Camera, habe ich eine starke Veränderung … Weiterlesen

23. Februar 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Death in the Seine {Peter Greenaway, 1988}

Die Stubenhocker sind fleißig: Anna Malina Himbär macht sich entschlossen an ihre Arbeit, der Schmock stürzt sich in die Seine.* * Hahaha. Zwischen April 1795 und September 1801, in der … Weiterlesen

20. Februar 2014 · 2 Kommentare

A Study in Choreography for Camera {Maya Deren, 1945}

Wie schrieb ich im letzten Text, im Leopardenfummel durch die Straßen tänzeln? Vielleicht hätte Maya Deren mich ja sogar gefilmt! Im Vergleich zu ihren ersten beiden Filmen wirkt Derens A … Weiterlesen

18. Februar 2014 · 4 Kommentare