Stubenhockerei

Wir gehen nie hinaus, wir bleiben nur zuhaus'.

T-WO-MEN {1972, Werner Nekes}

T-WO-MEN WHATEVER HAPPENED BETWEEN THE PICTURES ? Erst jetzt, da ich anfange diese Notiz zu schreiben, muss ich beim Titel an Two And A Half Men denken und frage mich, ob … Weiterlesen

4. Oktober 2014 · Ein Kommentar

O ljubavnim veštinama ili Film sa 14441# {1972, Karpo Ačimović-Godina}

1972. Irgendwo in einem kargen Landstrich Jugoslawiens (heute Mazedoniens) waren Soldaten in der Nähe eines kleinen Ortes voller Fabrikarbeiterinnen stationiert. Für die Frauen schickte es sich nicht, Kontakt zu den … Weiterlesen

30. September 2014 · 2 Kommentare

Garden of Luxor {Derek Jarman, 1972}

Viel Rot, ein bißchen Blau, dann Lila; eine flagellierende Figur im Anzug, rauchend, ohne Nase; ein ruhender junger Mann; Handschuhe und Insekten und ein bemalter Mund; Pyramiden in tiefstem Rot, … Weiterlesen

10. August 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

The Wold Shadow {Stan Brakhage, 1972}

Schmock spielt ein bisschen auf seiner Panflöte: Schon von seinen früheren Filmen wussten wir, dass in Brakhage wohl auch ein kleiner Faun steckte (nicht nur wegen seiner Waldliebe, auch seine … Weiterlesen

12. April 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

The Process {Stan Brakhage, 1972}

Von Brakhage zu Deren und wieder zu Brakhage zurück: Farben flickern vor unseren Augen; blaue, violette, gelbe, grüne etc. Farbfelder, manchmal heben sich schemenhafte Figuren hervor, die offenbar banale Handlungen … Weiterlesen

6. April 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Leonardův deník (1972)

In vielen Blogs (und in der deutschen Wikipedia) ist zu lesen, Švankmajer habe nach Leonardův deník (Leonardo’s Diary) sieben Jahre lang Berufsverbot erhalten, da er angeblich politische Botschaften in dem Film versteckt … Weiterlesen

14. April 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Moving Stills (1972)

  Eine Frau in Stars and Stripes zieht sich aus. Frans Zwartjes und Paul de Nooijer. Allerdings ist das Ganze sehr bunt. SEHR bunt. Von Frans Zwartjes selbstentwickelt farbenfroh, stets … Weiterlesen

24. Februar 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Cabaret (1972)

Berlin, 1931. Schon die einläutende Datumsangabe macht klar, worum es in diesem Film geht: Der Untergang der Weimarer Republik und ihrer Kultur und der Aufstieg des Nazionalsozialismus. Doch zunächst scheint … Weiterlesen

3. Oktober 2012 · Ein Kommentar

Diabeł (1972)

Herr Fräulein Himbär und ich hatten so unsere Schwierigkeiten mit dem polnischen Regisseur Andrzej Żuławski: Wir liebten, liebten, liebten, liebten, liebten, ich kann es nicht oft genug wiederholen, liebten, liebten, liebten … Weiterlesen

16. August 2012 · Ein Kommentar

Conrad, Herzog, Coppola: Herzen der Finsternis

Eigentlich hatte ich an dieser Stelle einen kleinen Nachruf auf den kürzlich verstorbenen Chris Marker schreiben wollen, eigentlich hatten Herr Fräulein Himbär und ich vor, bis heute neben den vier … Weiterlesen

5. August 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Images (1972)

AMOKLAUF IN PHANTASIA In Robert Altmans Images wird die Kinderbuchautorin Cathryn zunächst nur vom penetrant-lüsternen Geist ihres toten Ex-Mannes verfolgt; mit der Zeit sammelt sich allerdings eine ganze Truppe von entweder übernatürlichen … Weiterlesen

4. Juli 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Lucifer Rising (1972)

Ein psychedelisches Potpourri okkulter Bilder: In Lucifer Rising zerstampft Anger die alten Ägypten, Babylon, Vulkane, Außerirdische, Stonehenge und (natürlich) Luzifer zu einem esoterischen Brei – und es ist ein wunderbarer Brei. Dieser … Weiterlesen

17. Juni 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

La femme qui se poudre (1972)

Patrick Bokanowskis La femme qui se poudre ist ein visuelles und auditives Rauschen; er ist ein Strudel von Licht, Schatten, Kratzern und grotesken Figuren. Manchmal präsentiert er uns Fetzen verschiedener Handlungen … Weiterlesen

17. Juni 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Nachtrag: Eine kurze Ode an die Diversität oder: Warum Hollywood stinkt

Bild 1 -3: Alla Nazimova {1932} Bild 4 – 6: Imogen Millais-Scott {1988} Bild 7: Donyale Luna {1972} Bild 8 – 9: Rita Hayworth {1953} (Natürlich, Rita Hayworth ist eine … Weiterlesen

27. März 2012 · Hinterlasse einen Kommentar