Stubenhockerei

Wir gehen nie hinaus, wir bleiben nur zuhaus'.

Jubilee {Derek Jarman, 1978}

Damals, als Punk noch neu war, da begrub Derek Jarman ihn sogleich jubilierend. Vivienne Westwood vergoß ihre Tränen auf einem T-Shirt und auch viele andere Szenemenschen waren unbegeistert. Noch heute scheiden sich … Weiterlesen

20. September 2014 · Ein Kommentar

Thot-Fal’n {Stan Brakhage, 1978}

Desinteressierter Schmock hat heute leider wenig Zeit: Denn Herr Fräulein Himbär und er befinden sich in einem grausamst stressigen Umzug. Grausamst stressig und wenig Zeit für Filme und alles weitere … Weiterlesen

27. Juni 2014 · 2 Kommentare

Burial Path {Stan Brakhage, 1978}

Brakhage ist einfach ein Vogel: Da findet er einen toten Piepmatz in seinem Garten und beerdigt den Piepmatz: Eine in zwei Sekunden erzählte Geschichte, aus der Brakhage – ohne jegliche … Weiterlesen

22. Juni 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

23rd Psalm Branch {Stan Brakhage 1967/1978}

Stolz, seine Untauglichkeit damals ausgesprochen erfolgreich unter Beweis gestellt zu haben, schreibt der Blitzschnell Ausgemusterte Schmock (Bundeswehrbezeichnung: „BAuS“) über Brakhages „Antikriegsfilm“ 23rd Psalm Branch: Bilder von Konzentrationslagern, von Wäldern, von Armeeparaden, von … Weiterlesen

20. Dezember 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Blue Movie {Alberto Cavallone, 1978}

Ich glaube, Alberto Cavallone ging es, als er Blue Movie in sehr kurzer Zeit und mit sehr wenig Geld drehte, ähnlich wie mir immer, wenn ich anfange einen Text zu … Weiterlesen

24. September 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Vertical Features Remake {Peter Greenaway, 1978}

Distinguierter Schmock notiert ein paar nicht vollkommen verständliche Gedankengänge: 1. Greenaways Film Vertical Features Remake, in dem ein „Institute of Restoration and Reclamation“ („IRR“) mehrfach versucht, ein von Tulse Luper … Weiterlesen

29. August 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

In einem Jahr mit 13 Monden (1978)

Transfrau Elvira, ehemals Erwin, wird nicht nur in einem Frankfurter Park verprügelt, sondern auch von ihrem Liebhaber Christoph verlassen. Von ihrer ehemaligen Ehefrau Irene wird sie aufgefordert, Anton Saitz, einen … Weiterlesen

3. Oktober 2012 · 6 Kommentare