Stubenhockerei

Wir gehen nie hinaus, wir bleiben nur zuhaus'.

Nick-Zedd-Filmreihe {Nick Zedd, 1979-2001}

Desinteressierter Schmock kann heute stolz verkünden, dass sein Filmwissen nicht nur von Alphaville bis zum Omega Man, sondern auch von Achternbusch bis Zedd reicht: Nick Zedd ist der bekannteste Vertreter … Weiterlesen

26. April 2014 · 2 Kommentare

Perfect Lives {Robert Ashley, 1983}

Figar-o*, Figar-o, Wir schreiben heute über Oper-o, Figaro, Figaro, Figaro, Wir haben keine Ahnung von Oper-o, Figaro, Figaro, Figaro, Seid’s bitte nicht bös-er-o, Figaro, Figaro, Figaro, Nicht umsonst nennt man … Weiterlesen

22. Oktober 2013 · Ein Kommentar

Four American Composers: Meredith Monk {Peter Greenaway, 1983}

Im letzten (wenn auch eigentlich dritten) Teil der Four-American-Composers-Reihe dürfen wir Meredith Monk kennen lernen. Auch ihr Portrait ist optisch eher karg und setzt sich zusammen aus Aufnahmen verschiedener Performances, … Weiterlesen

30. September 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Four American Composers: Philip Glass {Peter Greenaway, 1983}

Seinen erschreckenden Mangel an musikalischer Bildung zu verschleiern versuchend, schreibt der Interessierte, aber zur Ausnutzung vieler Möglichkeiten der Wissensaquisition traurigerweise zu Faule Schmock: Im dritten Teil seiner Reihe über vier … Weiterlesen

29. September 2013 · 3 Kommentare

Four American Composers: Robert Ashley {Peter Greenaway, 1983}

Der „Gesang“ ist schief und ich verstehe kaum ein Wort, die Musik ist toll und alles ist ganz bunt, die TV-Geräte stapeln sich, die Bilder sind herrlich und die eingeblendeten … Weiterlesen

23. September 2013 · 2 Kommentare

Four American Composers: John Cage {Peter Greenaway, 1983}

Weitreichendes Interesse, der im ersten Teil. Von dem er glaubte, es. Tulse mit Cage, gelacht so wie in Greenaways und europäische Version. Westliche Musiker, so interessant sein dürfte, der irgendwie. … Weiterlesen

22. September 2013 · 4 Kommentare

The Coastline {Peter Greenaway, 1983}

Heute Nachmittag erreichte uns per Flaschenpost folgende Nachricht vom Kurzzeitig Verschollenen Schmock: Der auch unter dem Titel The Sea in their Blood bekannte Film zeigt uns in einer Flut aus Bildern und … Weiterlesen

14. September 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Angst (1983)

Geralds Kargls einziger Spielfilm Angst war anscheinend lange so etwas wie ein Geheimtipp, dem vermutlich beinahe niemand nachgehen konnte, da der Film kaum zu sehen oder zu erhalten war. Erst in den … Weiterlesen

21. Juli 2013 · 2 Kommentare

Do pivnice (1983)

Als ich ein Kind war, mein Gott, was hatte ich für eine Angst vor dem Keller. Ich kann inzwischen nicht mehr sagen, was genau ich dort zu erleben befürchtete (abgesehen … Weiterlesen

Kyvadlo, jáma a naděje (1983)

Kyvadlo, jáma a naděje (The Pit, the Pendulum, and Hope) ist Švankmajers zweite Adaption einer Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe, The Pit and the Pendulum, inhaltlich vereinigt mit einer Geschichte von … Weiterlesen

28. April 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Nostalghia (1983)

In Andrej Tarkowskijs Filmen gibt es immer sehr viel Wasser. Es fließt über den Boden, plätschert durch marode Dächer, oder regnet ganz gewöhnlich vom Himmel. Manchmal stehen die Figuren auch … Weiterlesen

27. Januar 2013 · Ein Kommentar

The Boxer’s Omen (1983)

Chih-Hung Kueis The Boxer’s Omen (aka Mu) vermengt Buddhismus, schwarze Magie und chinesische Kampfkunst – eine wilde Mischung, denkt man sich, und während wir den Film guckten, schuf Herr Fräulein … Weiterlesen

25. Mai 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

chris marker, {1983} sans soleil

» Sans Soleil Egal welche Inhaltsangabe oder Beschreibung von Chris Markers Sans Soleil man vor Anschauen des Films auch liest: keine Aneinanderreihung von Worten kann diesen Film wirklich erfassen. Deshalb sind … Weiterlesen

11. April 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Sans Soleil (1983)

Im Grunde besteht Chris Markers Sans Soleil aus kaum mehr als den Aufnahmen eines globetrottenden Kameramannes, seinen tagebuchartigen Briefen an eine Frau, und schließlich der Stimme dieser Frau, die uns die Briefe … Weiterlesen

1. April 2012 · 2 Kommentare