Stubenhockerei

Wir gehen nie hinaus, wir bleiben nur zuhaus'.

Making A Splash {Peter Greenaway, 1984}

Ich möchte diesen Film, so wie’s ihm gebührt, in bitteren Tränen auflösen! Okay, er hat ein paar schöne Bilder und einen VollFrontalNackten Mann, aber im Wasser umhertollende Menschen wirken die … Weiterlesen

15. September 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Dune (1984)

Um den Größenwahn dieses Film wirklich wertschätzen zu können, sollte man, bevor man ihn selbst betrachtet, zunächst einmal in seiner komplexen Produktionsgeschichte blättern. Die begann nämlich schon lange vor den … Weiterlesen

16. Juni 2013 · Ein Kommentar

The Hotel New Hampshire (1984)

Tony Richardsons Verfilmung des gleichnamigen Romans von John Irving präsentiert uns die etwas schrullige Welt der Neuengland-Familie Berry, inklusive ihrer verschiedenen Hotels mit dem titelgebenden Namen und ihrem zunächst dauerflatulenten … Weiterlesen

9. Juni 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Death Wish Club aka The Dark Side to Love aka Carnival of Fools aka Gretta (1984)

This movie is such an amazing achievement that I am struggling with what to say about it. No review or plot summary can ever even touch on the layered brilliance … Weiterlesen

16. Dezember 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Stranger Than Paradise (1984), Eindrücke von damals und heute

Wie für viele einigermaßen filminteressierte Jugendliche meiner Generation, waren auch für mich die Filme Jim Jarmuschs die ersten „anspruchsvolleren“ Werke, die mich wirklich in ihren Bann ziehen konnten – sie … Weiterlesen

9. September 2012 · 2 Kommentare

Night of the Comet (1984)

Nach dem Vorbeiziehen eines mysteriös strahlenden Kometen (der, wie hier impliziert wird, vor Tausenden von Jahren schon die Saurier ausgelöscht hat) wird alles Leben auf dem Planeten Erde im Jahre … Weiterlesen

30. August 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Les dites cariatides (1984)

Von Anwohnern und Touristen unbeachtet lehnen sie, manchmal nur in Fetzen gekleidet, manchmal vollkommen nackt, in lasziven Posen an Pariser Hausfassaden. Niemand weiß, was sie dort zu suchen haben. Seit … Weiterlesen

30. August 2012 · Hinterlasse einen Kommentar