Stubenhockerei

Wir gehen nie hinaus, wir bleiben nur zuhaus'.

Přežít svůj život (2010)

Mit Přežít svůj život (Surviving Life / Sein Leben überleben, 2010) haben Herr Fräulein Himbär und ich heute den bislang (aber hoffentlich nicht endgültig) letzten Film des wunderbaren Jan Švankmajer gesehen. … Weiterlesen

8. Juni 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Jídlo (1992)

Ich glaube, ich habe hier bisher noch nie den deutschen Titel eines Films gelobt, also folgt jetzt eine kleine Premiere: Das kleine Fressen, nicht schlecht, nicht schlecht, gar nicht schlecht. Natürlich könnte … Weiterlesen

30. Mai 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Animated Self-Portraits (1989)

  19 internationale Animationskünstler stellen sich in weniger als acht Minuten in ihrem eigenen Stil vor. Das ist, wie man sich denken kann, unglaublich dicht und eine Überflutung von Information, … Weiterlesen

25. Mai 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Flora (1989)

Ein halb arcimboldoesk-gemüsebasierter, halb knetmassengeformter Leib, gefesselt an ein Bettgestell, den Kräften von Fäulnis und Auflösung ausgesetzt, dabei noch bei vollem Bewusstsein, ein Ausdruck des Entsetzens im Gesicht, Maden, Schimmel, … Weiterlesen

24. Mai 2013 · 3 Kommentare

Tma, světlo, tma (1989)

In Tma, světlo, tma (Darkness, Light, Darkness) baut sich ein Knetmassenmensch, angefangen bei einer Hand und einem Paar Augen, selbst zu einem vollständigen Körper zusammen. Das Spektakel ist einfallsreich und … Weiterlesen

21. Mai 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Meat Love (1989)

  Ein kurzer Blick, der alles verändert. Ein frecher Klaps auf den Po. Ein Tanz. Ein wilder Liebesakt in einem Teller Paniermehl. Und dann, ach!, das jähe Ende der Romanze: … Weiterlesen

8. Mai 2013 · Ein Kommentar

Another Kind of Love (1988)

Jan Švankmajer macht ein Musikvideo: Das ergibt erst einmal natürlich Sinn, da Musikvideos doch lange (und vielleicht sogar bis heute) ein Ventil für kreative, experimentelle Filmtechniken war (ist). Und Švankmajers Ästhetik, … Weiterlesen

Mužné hry (1988)

Ich bin ein großes, dummes Klischee. Ich mag, genau wie es sich für einen ehemaligen Studenten der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften gehört, keinen Fußball. Ich mochte ihn nie. Wenn im Schulsport … Weiterlesen

4. Mai 2013 · 6 Kommentare

Možnosti dialogu (1982)

Možnosti dialogu (Tücken des Gesprächs, 1982) ist einer der bekanntesten Filme Švankmajers, der im Westen gleich mit drei bedeutenden Preisen ausgezeichnet wurde (u.a. bei der 1983er Berlinale). In drei Akten … Weiterlesen

28. April 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Zánik domu Usherů (1982)

Edgar Allan Poes berühmte Kurzgeschichte The Fall of the House of Usher wurde von zahlreichen Filmemachern genial umgesetzt, beispielsweise 1928 von James Sibley Watson und Melville Webber – und, wie wir heute gesehen … Weiterlesen

24. April 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Otrantský zámek (1973-1979)

Jan Švankmajers Otrantský zámek ist eine Adaption des (im Englischen) gleichnamigen Romans von Horace Walpole, The Castle of Otranto. Es ist übrigens auch der Film, der Švankmajer ein achtjähriges Drehverbot bescherte: Schließlich interviewt in … Weiterlesen

20. April 2013 · Ein Kommentar

Leonardův deník (1972)

In vielen Blogs (und in der deutschen Wikipedia) ist zu lesen, Švankmajer habe nach Leonardův deník (Leonardo’s Diary) sieben Jahre lang Berufsverbot erhalten, da er angeblich politische Botschaften in dem Film versteckt … Weiterlesen

14. April 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Jabberwocky (1971)

Švankmajers Jabberwocky beginnt mit einer Rezitation des Gedichts von Lewis Carroll, während sich ein Kleiderschrank durch einen Wald bewegt. Es folgen hyperaktive, kannibalistische Puppen; ein tanzendes Klappmesser; ein Dominosteine spuckendes Wandportrait eines … Weiterlesen

13. April 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Picknick mit Weismann (1968)

Picknick mit Weismann (Orignaltitel) zeigt, auf einer grünen, menschenleeren Wiese, einen sonnenbadenden Anzug, drei sich amüsierende Stühle und eine Handschaufel, die unaufhörlich ein Loch in den Boden vor einem Kleiderschrank … Weiterlesen

1. April 2013 · Ein Kommentar