Stubenhockerei

Wir gehen nie hinaus, wir bleiben nur zuhaus'.

Symphonie Diagonale {Viking Eggeling, 1924}

Abstrakte, weiße Figuren wachsen und vergehen in tiefer Schwärze. Viking Eggeling hatte Musik im Sinn, als er an diesem, seinem einzigen, Film arbeitete. Zuvor malte er lange Sequenzen abstrakter Figuren … Weiterlesen

17. September 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Häxan: Witchcraft Through The Ages {Benjamin Christensen, 1922/1968}

Vor einigen Jahren sahen wir Häxan in der langen Version in einem Kino mit Live-Orgelbegleitung. Da Häxan der nächste Film auf der Film als subversive Kunst-Liste war, entschlossen wir uns, ihn diesmal in der … Weiterlesen

8. August 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

The Pilgrim {Charlie Chaplin, 1923}

Opa Schmock erzählt eine Geschichte von damals: Östlich von Berlin, auf der Bahnstrecke zwischen Berlin und Frankfurt an der Oder, gibt es einen kleinen Ort namens Pillgram. Ich bin jahrelang … Weiterlesen

Basic Autopsy Procedure {US Army, 1961} und The Act of Seeing with One’s Own Eyes {Stan Brakhage, 1971}

Sind Sie zu FETT? Brechen regelmäßig STÜHLE unter Ihrem ENORMEN GEWICHT zusammen? Oder VERSCHWINDEN die Stühle manchmal einfach unter Ihnen, in den dunklen Zonen Ihrer FETTWÜLSTE? Dann probieren Sie JETZT … Weiterlesen

17. März 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Nosferatu {Friedrich Wilhelm Murnau, 1922}

Nosferatu ist ein Film, zu dem schon viel geschrieben und gesagt wurde. Ich habe ihn nun zum zweiten Mal gesehen, und er ließ mich vollkommen unberührt. Ich weiß nicht, warum … Weiterlesen

26. Februar 2014 · 2 Kommentare

The Private Life of a Cat {Alexander Hammid (& Maya Deren), 1944}

Desinteressierter Schmock fragt sich, was Herr Fräulein Himbär wohl zu den Kätzchen geschrieben hätte – hätte sie gequietscht? Wie liest sich Quietschen, als Text? Die nächsten drei Monate werden eine … Weiterlesen

25. Februar 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Meshes of the Afternoon {Maya Deren & Alexander Hammid, 1943}

Seitdem er diesen Film gesehen hat, wird der Desinteressierte Schmock von einem Ohrwurm geplagt: Einer eigenen Version von Bobby Picketts „Monster Mash“, bei der irgendjemand den afternoon mesh tanzt (It was an arthouse … Weiterlesen

3. Februar 2014 · 3 Kommentare