Stubenhockerei

Wir gehen nie hinaus, wir bleiben nur zuhaus'.

Nosferatu {Friedrich Wilhelm Murnau, 1922}

Nosferatu ist ein Film, zu dem schon viel geschrieben und gesagt wurde. Ich habe ihn nun zum zweiten Mal gesehen, und er ließ mich vollkommen unberührt. Ich weiß nicht, warum … Weiterlesen

26. Februar 2014 · 2 Kommentare

El día de la bestia {Álex de la Iglesia, 1995}

Es ist der erste Weihnachtstag und wir begeben uns zusammen mit einem katholischen Priester, einem Metaller und einem TV-Okkultisten auf die Jagd nach dem Baby-Antichristen, der laut Priester Angels Berechnungen … Weiterlesen

29. Dezember 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

The Wicker Man {Neil LaBute, 2006}

Und es kam der Tag, an dem ich zusah, wie Nicolas Cage, in einem Bärenkostüm steckend, eine holde Maid ausknockte. All dem women are bitches! schreit uns dieser Film entgegen, … Weiterlesen

23. November 2013 · Ein Kommentar

Zontar, The Thing From Venus {Larry Buchanan, 1966}

Was tun, wenn ein unglaublich süßes, liebesbedürftig dreinblickendes Alien-Monster von der Venus die Weltherrschaft an sich zu reissen versucht und man voller Panik ins Irgendwo rennen möchte, ABER DER EIGENE … Weiterlesen

3. November 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Possession {Andrzej Żuławski, 1981}

Seit Stunden versuche ich, ein paar zusammenhängende Sätze zu Possession zu basteln, aber es will mir einfach nicht gelingen. Es gibt Filme, die liebe ich wahnsinnig und habe dann auch ein ebenso … Weiterlesen

15. August 2013 · 4 Kommentare

Jigoku {Nobuo Nakagawa, 1960}

Flammenden Keyboards tippt der Desinteressierte Höllenbock: Wenn du deinen Spinat nicht isst, dich nicht von Oma küssen lässt, in deinem Zimmer Ball spielst oder deine Geschwister weiterhin mit Popeln bewirfst, … Weiterlesen

13. August 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Angst (1983)

Geralds Kargls einziger Spielfilm Angst war anscheinend lange so etwas wie ein Geheimtipp, dem vermutlich beinahe niemand nachgehen konnte, da der Film kaum zu sehen oder zu erhalten war. Erst in den … Weiterlesen

21. Juli 2013 · 2 Kommentare

Night of the Living Dead (1968)

Gibt’s zu diesem Film eigentlich noch irgendetwas zu sagen? Nein, eigentlich nicht. George A. Romeros Night of the Living Dead ist ein Kultfilm, und spätestens seit der Neo-Zombie-Welle, die vor etwa 10 … Weiterlesen

30. Juni 2013 · Ein Kommentar

Otesánek (2000)

Jan Švankmajer hat, wie wir bereits gemerkt haben, eine ziemliche Obsession mit dem Essen. Das umfasst das Arrangement von Lebensmitteln zu Arcimboldo-Figuren, das Verderben und Verfaulen der besagten Lebensmittel, die … Weiterlesen

1. Juni 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Trouble Every Day (2001)

Eine Frau (mit dem aus Betty Blue (1986) bekannten Antlitz von Béatrice Dalle) steht auf einer ruhigen Landstraße, verführt einen Lastwagenfahrer, der sie offensichtlich für eine Prostituierte hält. Später findet … Weiterlesen

26. Mai 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Fabulous(l)y Bad Movies Night: The Room (2003) und Troll 2 (1990)

Nachdem ich nun seit rund einer halben Stunde vor meinem Bildschirm sitze, unfähig, irgendeinen gewitzten Anfang für diese Notiz zu finden; unwillig, mal wieder mit einem ausführlichen Warum-mir-der-Anfang-so-schwer-fällt-Anfang zu beginnen; … Weiterlesen

28. April 2013 · 4 Kommentare

Gemini (1999)

Shinya Tsukamotos Gemini basiert auf einer Kurzgeschichte des japanischen Autors Edogawa Rampo. 1910 lebt der junge, im japanisch-russischen Krieg hoch dekorierte Arzt Yukio mit seiner Frau Rin im Haus seiner Eltern. Rin … Weiterlesen

14. April 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

White Zombie (1932)

Als Herr Fräulein Himbär den Film White Zombie vorschlug, hatte ich noch nie von diesem Film gehört; ein Klassiker sei es, sagte mir Herr Fräulein Himbär, und genauer wollte ich mich auch … Weiterlesen

29. März 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Black Christmas (1974), der skeptische Slasher

Bob Clarks Proto-Slasher-Weihnachtsfilm Black Christmas ist, auf den ersten Blick, ein klassischer Whodunnit: In einer Sorority in einem kanadischen College werden Studentinnen ermordet – und außerdem mit schrägen Anrufen eines verstörten … Weiterlesen

25. Dezember 2012 · 3 Kommentare