Stubenhockerei

Wir gehen nie hinaus, wir bleiben nur zuhaus'.

Creation {Stan Brakhage, 1979}

Wie schon The Text of Light ist auch Creation nur in einer sehr schlechten VHS-Version auffindbar. Das ist natürlich traurig, wenn man die Bilder hier mit den von uns gesehenen vergleicht, gleichzeitig aber hat der … Weiterlesen

28. Juli 2014 · 2 Kommentare

Thot-Fal’n {Stan Brakhage, 1978}

Desinteressierter Schmock hat heute leider wenig Zeit: Denn Herr Fräulein Himbär und er befinden sich in einem grausamst stressigen Umzug. Grausamst stressig und wenig Zeit für Filme und alles weitere … Weiterlesen

27. Juni 2014 · 2 Kommentare

Burial Path {Stan Brakhage, 1978}

Brakhage ist einfach ein Vogel: Da findet er einen toten Piepmatz in seinem Garten und beerdigt den Piepmatz: Eine in zwei Sekunden erzählte Geschichte, aus der Brakhage – ohne jegliche … Weiterlesen

22. Juni 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

The Domain of the Moment {Stan Brakhage, 1977}

Im ersten Moment denkt man an youtube: Schließlich filmt Brakhage für The Domain of the Moment ausgiebig seine verschiedenen Haustierchen: Ein im Gestrüpp umherrennendes Küken, einen an Grashalmen nagender Hamster, … Weiterlesen

9. Juni 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Desert {Stan Brakhage, 1976}

Desinteressierter Schmock hat ’ne Wüste im Kopf: Jetzt zumindest. Und das ist auch vollkommen okay, wie Brakhage uns in Desert zeigt: Die Wüste ist nicht nur ein realer Ort, sondern … Weiterlesen

3. Juni 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

The Stars Are Beautiful {Stan Brakhage, 1974}

Desinteressierter Schmock ist verdutzt. Da sieht man nach (gefühlt) langer Zeit mal wieder einen Brakhage, lehnt sich zurück, erwartet poetische, stumme Bilder, ja, ist sogar so sehr davon überzeugt, hier … Weiterlesen

31. Mai 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

The Text of Light {Stan Brakhage, 1974} und die Grenzen des Gesehenhabens

Desinteressierter Schmock steckt in einem Dilemma. Wir haben heute Brakhages The Text of Light gesehen. Haben wir heute Brakhages The Text of Light gesehen? Ich weiß es nicht. Wir haben … Weiterlesen

3. Mai 2014 · Ein Kommentar