Stubenhockerei

Wir gehen nie hinaus, wir bleiben nur zuhaus'.

Das Stubenhockerteam

Gründungsväter:

anna malina himbär

 

 

 

 

 

 

 

 

Anna Malina Himbär, Cinéfille

8354251561_8e7c79af43_z

 

 

 

 

 

 

Dr. Schmock, Kulturwindbeutel

(Erweitertes Team: Dr. Zelluloidberg)

Advertisements

5 Kommentare zu “Das Stubenhockerteam

  1. Jarg
    1. März 2012

    Gibt nicht soo viele schöne Filmblogs … dies ist einer. Kompliment, ab damit in die Blogroll und: Weiter so!

  2. Dan
    5. Mai 2012

    Oh ja, fühle mich hier geschmacklich auch zu Hause. Auf jeden Fall eine sehr schöne Sache.

    For your consideration: Filme von Shuji Terayama, speziell: ‚Pastoral: To Die in the Country‘ (1974)

    Und da neulich erst gesehen und augenblicklich sowas von ins Herz geschlossen sei an dieser Stelle aus Empfehlungsgründen noch Zulawskis ‚L’amour Braque‘ (1985) genannt.

    • Das ist nett, danke.

      Pastoral steht auch schon lange auf der Liste der Filme, die wir uns in nicht allzu ferner Zukunft ansehen wollten (Aber die Liste ist lang!). Von Tereyama haben wir bisher nur Emperor Tomato Ketchup und Grass Labyrinth gesehen; Letzterer hat uns auch ziemlich gut gefallen.

      L’amour braque haben wir sogar einmal zu sehen angefangen, brachen ihn aber wieder ab, denn irgendwie war er uns zu… hysterisch. Vielleicht war es einfach nur eine Frage der Tagesstimmung, vielleicht hätte er uns unter anderen Umständen besser gefallen; es ist schwer zu sagen. Das gleiche Problem hatten wir übrigens auch mit Performance (1968) von Cammell und Roeg.

      Bei beiden Filmen soll das allerdings kein abschließendes Urteil darstellen – irgendwann werden wir es sicher noch einmal mit ihnen probieren.

  3. michaelwagner1992
    7. April 2014

    Hi 🙂
    Ich lese deinen Blog sehr gerne und habe dich deswegen für den Liebster-Blog-Award nominiert 🙂
    Wenn du die Zeit und Lust hast, kannst du ja auch gerne mal mitmachen.

    http://movieloveundying.wordpress.com/2014/04/07/lieblings-blog-award-best-blog-award/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

UnSoundaesthetics

Alternative, elektronische und instrumentale Musik

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

KOMM & SIEH

film international: genre. arthaus. mainstream

Strange Flowers

Highly unusual lives.

KinoKlandestin

Das freie studentische Kino der BUW

licence d'artiste

par benoit david

MISE EN CINEMA

Filmreviews.

der breite grat

Filmbesprechungen für einen Grat statt Graben zwischen Arthouse und Exploitation

Movie. Love.

Undying.

%d Bloggern gefällt das: